MTK-Akademie Münster, Heroldstr. 29, 48163 Münster, 0251 861500

Akademie für Musik-, Tanz-, Kunsttherapie

 Das Aus- und Weiterbildungsangebot richtet sich an Ärzte, Therapeuten, Pädagogen, Psychologen, Sozialpädagogen, Künstler, Musiker, Tänzer, Heilpädagogen, Lehrer. Bei  Vorliegen besonderer Voraussetzungen (u.a. mehrjährige  Berufserfahrung im psychosozialen oder klinischen  Bereich) können auch Erzieher, Ergotherapeutinnen, Fachkrankenschwestern für Psychiatrie mit Berufspraxis zur Weiterbildung zugelassen werden.


Bewerber sollten wenigstens auf einem Gebiet der Künstlerischen Therapien Voraussetzungen mitbringen, also wenigstens 1 Instrument spielen oder Tanzerfahrungen haben oder mit bildnerischen Techniken umgehen können usw.


Die Anmeldegebühr zum Vorstellungsgespräch beträgt 40,- €: Konto 901164 Sparda 400 605 60. Sie wird bei Aufnahme des Studiums zurückerstattet.  


Nach Aufnahme werden die persönlichen Kennungen für den Intranet-Zugang zugeteilt. Dort findet sich das im Einführungs- und Auswahlseminar bzw. beim vereinbarten Beratungstermin vorgestellte Curriculum und das Programm zum jeweiligen Wochenende sowie die Materialien, die zur Vor- und Nachbereitung eingesehen und heruntergeladen werden können.    


Die Zeiten der Wochenendseminare: Fr 18-21, Sa 9-18 Uhr, So 9-15 Uhr. Samstag ab 19 Uhr gemeinsames, selbst zubereitetes Abendessen mit informellen Gesprächen mit den Lehrenden, Geselligkeit und freiem Tanzen, Singen, Musizieren und künstlerischem Gestalten.


Diejenigen, die hauptsächlich am Wochenende berufstätig sind und nur unter Schwierigkeiten für die Wochenendseminare freibekommen, können an der kompakten Intensivausbildung an vier nicht unmittelbar aufeinander folgenden Wochen (Montag 9 Uhr bis Freitag 17 Uhr) teilnehmen. Auch das Kombinieren von Kampaktwoche mit Seminarwochenenden ist u. U. möglich. In allen Fällen kann gewährleistet werden, dass 90 ECTS erreicht werden. Die Termine können individuell vereinbart werden. Die Kompaktwochen enden mit Zertifikat, wenn keine Prüfungen abgelegt werden. Sie enden mit Zeugnis, wenn die Prüfungen abgelegt werden.


Übernachtet werden kann für 15 € pro Nacht in einem der je nach Wunsch unterschiedlich stark geheizten Räume des 290 m² umfassenden freistehenden Gebäudes; Duschen mit heißem Wasser sind vorhanden. Eigenes Handtuch muss mitgebracht werden. Die Teilnehmer erhalten für das Gebäude einen Schlüssel, so dass sie ihre Freizeit, Mahlzeiten und das Übernachten selbst organisieren können. Es werden keine weiteren Zusatzkosten erhoben. Ansonsten bietet sich das in der Nähe liegende Hotel Lohmann an.





Künstlerische Therapien

weiter